Dr. Águida Foerster

Studium an der Universität Federal de Pernambuco (UFPE) – Recife, Brasilien. Abschluss: Akademischer Grad of Physiotherapeut. Bachelor Thema „Effects of anodal transcranial direct current stimulation associated with mental practice on motor learning in healthy subjects.”

Masterabschluss an der Universität Federal de Pernambuco (UFPE) – Recife, Brasilien mit dem Masterthesenthema „Transcranial direct current stimulation associated with Mental Practice: stimulation parameters dependent effects on motor learning in healthy individuals.”

Doktors der Philosophy im Promotionsprogram „Humanwissenschaften in der Medizin” an der Georg-August-Universität - Göttingen, Deutschland Dissertation „Optimization of transcranial direct current stimulation (tDCS) to modulate lower limb motor network in healthy humans“, bestandene mit dem Prädikat „magna cum laude.“

Seit September 2019 Physiotherapeutin in der Praxis für Physiotherapie & Krankengymnastik Bossert & Junggebauer.

Besondere Tätigkeitsschwerpunkte/ Weiterbildungen/ Lehrauftrag

  • Neuromodulation mit transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) und transkranielle magnetstimulation (TMS)
  • Physiotherapeutische Behandlung von neurologischen Erkrankungen
  • Professionellen Aufbaukurs Ganzheitliche Haltungsrehabilitation (RPG)

Mitgliedschaft

  • Neurowissenschaftliche Gesellschaft (NWG e.V.)

Zurück

Águida Foerster